Inhalte mehrfach nutzen, Kosten sparen

Strategien und Werkzeuge zur Wiederverwendung von Themen

In der modernen Content-Erstellung spielt die Wiederverwendbarkeit von Inhalten eine entscheidende Rolle. Themenblöcke, auch Content Modules genannt, ermöglichen eine effiziente und flexible Nutzung von Informationen in verschiedenen Kontexten und Formaten.



Beim themenorientierten Publishing zerlegen wir umfangreiche Informationsblöcke in kleine, leicht verdauliche Häppchen. Jedes dieser Häppchen behandelt ein spezifisches Thema, aus denen sich eine Technische Dokumentation oder eine Produktinformation zusammensetzt. Die einzelnen Themen können auch in verschiedenen Dokumenten wiederverwendet werden. Das Besondere daran ist, dass wenn Sie einmal ein Thema korrigiert haben, diese Aktualisierung automatisch in allen Produktinformationen übernommen wird, in denen das Thema vorkommt. Dadurch sparen Sie Zeit und Mühe, da Sie nicht jedes Dokument einzeln bearbeiten müssen.

Wichtig:

Themenorientiertes Publishing vereinfacht und optimiert die Erstellung, Aktualisierung und Wiederverwendung von Inhalten.