DITA-Strukturen

Welche inhaltlichen Strukturen bietet DITA?

DITA: Maschinenindustrie



DITA (Darwin Information Typing Architecture) ist die weltweit angewendete Methode, um Produktinformationen zu schreiben.

DTA Maschinenindustrie wird benutzt für die Dokumentation von:

  • Software
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Mess- und Regeltechnik
  • Medizintechnik

DITA: Learning & Training



Lernen & Training ist für das Entwickeln von Lehrmaterialien konzipiert. Mit Richtlinien zur redaktionellen Bearbeitung, um konsistente Lerninhalte zu erstellen, die den Grundsätzen eines guten Lehrdesigns entsprechen.

Mobiles Lernen kann für Lernende von großem Wert sein. Es verbindet Mitarbeiter mit dem Wissen, dass sie benötigen; wann, wo und wie sie es wollen.

 

<DITA> wird von der Firma IBM und der Organisation OASIS als freie Architektur entwickelt und steht als Dokumenttypdefinition (DTD) kostenlos zur Verfügung.

Strukturiertes Schreiben sorgt für architektonische Konsistenz aller Dokumente.